Damit Sie beim Arzttermin nicht mehr draufzahlen.
Ganz gleich ob Medikamente, Sehhilfen oder Naturheilverfahren:
Als gesetzlich krankenversicherter Patient müssen Sie mit immer mehr Zuzahlungen rechnen.

Arznei- und Verbandsmittel 10 % des Abgabepreises, mind. 5 Euro, max. 10 Euro (pro Arzneimittel, max. Kosten des Mittels)
Heilmittel, z.B. Massagen und Krankengymnastik 10 % der Kosten + 10 Euro je Verordnung
Hilfsmittel, z.B. Hörgeräte, Rollstühle, Prothesen 10 % des Angabenpreises, mind. 5 Euro, max. 10 Euro; Verbrauchsmittel: 10 % je Packung, max. 10 Euro für den Monatsbedarf (evtl. zzgl. Mehrkosten über Festbetrag)
Fahrtkosten, z.B. bei Fahrten zu Strahlenbehandlung, Dialyse; Chemotherapie 10 % der Kosten, mind. 5 Euro, max. 10 Euro je Fahrt (entfällt bei Reha)

Gegen diese Belastungen gibt es jetzt mit dem Gothaer Tarif MediGroup ein wirkungsvolles Gegenmittel.


Für Mitarbeiter der Possehl-Gruppe bieten wir Versicherungsschutz im Bereich der privaten Krankenzusatzversicherung an. Die Beiträge sind stark rabattiert und liegen dadurch meistens weit unter den marktüblichen Prämien.

Für die Beratung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung:

Martin Riepenhausen:
Fon: 0451/148-265
E-Mail: riepenhausen@lubeca-privat.eu

Volker Wagner
Fon: 0451/148-450
E-Mail: wagner@lubeca-privat.eu

Facebook
Kontakt
LUBECA Versicherungskontor GmbH
Postfach 12 06
23502 Lübeck
0451 148260
0451 148347
mail@lubeca.eu